Autumn 2021

Garnelen, Hummer und Langusten vom Grill mit Kräuterbutter und Sriracha-Mayonnaise

Print this Recipe

Serving: 6 Personen

Prep Time: 10 Minuten

Cook Time: 15 Minuten

Zutaten

2 Hummer, der Länge nach halbiert

450 g Riesengarnelen

300 g Langusten

150 g Butter, ungesalzen, weich

1 TL Maldon-Salz

Schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

10 g Petersilie, fein gehackt

10 g Koriander, fein gehackt

2 Zitronen, halbiert

100 g Mayonnaise

1 EL Sriracha

Zubereitung

Hummer, Garnelen und Langusten gelten oft als Delikatesse für besondere Anlässe. Dieses Grillrezept mit rauchiger Sriracha-Mayonnaise und Kräuterbutter passt daher perfekt zu Ihrem Weihnachtsfestmahl, mit dem Sie Beifall erringen. 

Bereiten Sie zuerst die Kräuterbutter für Ihre Meeresfrüchte vor. In einer kleinen Schüssel die weiche Butter mit dem Maldon-Salz, dem grob gemahlenen schwarzen Pfeffer, der gehackten Petersilie und dem Koriander verrühren und beiseite stellen. 

Ein heiβer Grill ist die beste Vorrichtung für die Zubereitung Ihrer Meeresfrüchte. Wenn Sie aber keinen haben, tut es auch eine Grillpfanne. Sorgen Sie für eine mittlere bis hohe Hitze und grillen Sie zuerst die Hummerhälften. Grillen Sie den Hummer mit der Fleischseite nach unten, und zwar so lange, bis das Fleisch rosafarben und wunderbar verkohlt ist. Sobald die Schale orangerosa wird, wissen Sie, dass Ihr Hummer gekocht ist. Genauso gehen Sie nun mit den Riesengarnelen und den Langusten vor, die jedoch schneller gekocht sind.  

Während Sie Ihre Meeresfrüchte grillen, können Sie auch die Zitrone grillen, die Sie dann zum Gericht servieren. Legen Sie die halbierten Zitronen mit der Schnittseite nach unten auf den Grill und grillen Sie sie 3 Minuten lang.

Sobald die Meeresfrüchte gar sind, legen Sie sie auf einen Servierteller und streichen Ihre wunderbar schmeckende Kräuterbutter mit einem Küchenpinsel über die Meeresfrüchte. Lassen Sie die Butter darüber hinwegschmelzen. Legen Sie auch die gegrillte Zitrone auf den Servierteller. 

Verrühren Sie in einer kleinen Schüssel die Mayonnaise und Sriracha-Sauce. Servieren Sie diese nun zu den gegrillten Meeresfrüchten und achten Sie darauf, dass sich alle Gäste bedienen! 

0/5 (0 Reviews)

ABONNIEREN SIE UNSERE MAILINGLISTE

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich von den neuesten Rezepten inspirieren.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.